Erfolgsgeschichten

Aktion Blühende Gärten – damit es im Sportpark 18-61 des TV Rottenburg summt und brummt!

Der Turnverein 1861 Rottenburg hat sich dafür stark gemacht, die Außenanlagen des Sportparks unter ökologischen Gesichtspunkten neu zu gestalten. Im Rahmen einer groß angelegten Mitgliederaktion, welche vom NABU Baden-Württemberg und der Stadt Rottenburg gefördert wurde, konnten so Staudenbeete und Blühflächen geschaffen werden. Das neue naturnahe Gelände bietet ein reichhaltiges Nahrungsangebot für Insekten und Wildtiere. Mit dem Aufstellen von Nisthilfen für Vögel und Wildbienen wurde ein artgerechter und nachhaltiger Lebensraum für Insekten und Vögel geschaffen. Bereits nach kurzer Zeit fand eine Besiedelung der Nistkästen statt und auch die ersten Wildbienen haben ihren Weg ins neue Zuhause gefunden.

Bee 2 Bee mit der DB BahnPark GmbH

Die DB BahnPark GmbH hat an insgesamt 90 Standorten in ganz Deutschland unser Insektenhotel Freiland aufgestellt, um auch in der urbanen Umgebung der Park&Ride-Flächen der Deutschen Bahn Lebensraum für Wildbienen zu schaffen. Die Nisthilfen wurden mit Hilfe einer Holzplakette mit dem Unternehmenslogo personalisiert und auf Wunsch des Kunden mit einer individuell hergestellten Konstruktion zur Befestigung aufgestellt. Frei nach dem Motto "Platz für alle" wurden bereits bestehende natürliche Flächen genutzt, um einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten. 

Wildbienenwissen to go im Naturpark Unteres Saaletal

Im Frühjahr 2022 wurde unser wetterfestes Insektenhotel XXL in der Nähe eines Wanderparkplatzes aufgestellt. Neben dem ökologischen Nutzen durch die darin enthaltenen Nisthilfen wurde bei diesem Projekt großen Wert auf Umweltbildung und Wissensvermittlung gelegt. Die Informationstafel auf der Rückseite des Bienenhotels gibt einen ausführlichen Einblick in die Welt der Wildbienen. Rund um das Insektenhotel wurde eine insektenfreundliche Blühmischung ausgesät, um den Tieren ein vielfältiges Nahrungsangebot zu bieten. 

Insektenhotels Marke Eigenbau: Wildbienen-Projekttage der Heinz Sielmann Stiftung

Die Vielfalt der Natur zu bewahren und zu fördern, bildet die Grundlage der Arbeit der Heinz Sielmann Stiftung. Über verschiedene Projekte sollen Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, durch persönliches Erleben an einen positiven Umgang mit der Natur herangeführt werden. Mit den Wildbienen-Projekttagen an Schulen lernen Schüler und Schülerinnen auf spielerische Weise, warum Wildbienen bedroht sind und wie man ihnen helfen kann. Dieses Wissen wird mit dem Zusammenbauen und Aufstellen von Insektenhotels in konkreten Artenschutz umgesetzt. Für diese Projekttage haben wir gemeinsam mit den Wildbienenexperten der Stiftung einen individuellen Bausatz aus einem witterungsbeständigen Gehäuse und verschiedenen Nistmaterialien entwickelt, der einfach und unkompliziert durch die Schüler und Schülerinnen selbst zusammengebaut werden konnte.

Hunter Douglas Components Kassel

Bereits seit 2014 sind wir zuverlässiger Partner des Unternehmens Hunter Douglas Components, Kassel bei der Weihnachtsaktion für ihre Kunden und Geschäftspartner. Das Thema Nachhaltigkeit als eines der wichtigsten Themen weltweit hat bei Hunter Douglas in der Unternehmensphilosophie höchste Priorität, als wichtiger und notwendiger Beitrag für die Umwelt und Ausdruck von verantwortungsvollem Handeln. Mit dem Verschenken unserer ökologisch sinnvollen Naturschutzprodukte wird dieser Ansatz in konkrete Taten umgesetzt. Ökologisch durchdachte Weihnachtspräsente wie ein Holzbeton Vogelnistkasten, Insektenhotel und einem Glas Honig, Eichhörnchen Futterhaus und eine Vogelfuttersäule mit passendem Futter zeigen Wertschätzung gegenüber Kunden und der Natur. 

Wir als Naturschutzcenter übernehmen hier mit unserem Full-Service die komplette Abwicklung von der Beratung bei der Auswahl der Produkte über das Zusammenstellen der Pakete inklusive Beilage von Zusatzprodukten und Grußkarten bis hin zum europaweiten Versand.