🎁 Verlängertes Rückgaberecht bis 31. Januar 2024.

Stadtverwaltung Hemsbach

HEMSBACH GEWINNT DIE "GOLDENE WILDBIENE"

Mit der Anlage von einer 1000 Quadratmeter großen blühende Verkehrsinsel entlang der Straße am Ortseingang konnte die Stadt Hemsbach voll überzeugen. Das herausragende Engagement für die Stärkung der biologischen Vielfalt wurde durch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit dem Umweltpreis die „Goldene Wildbiene“ ausgezeichnet. Auf der Fläche wurde ausschließlich heimisches Saatgut verwendet. Das Insektenhotel BeeVario XL No1 vom Naturschutzcenter ergänzt das Vorhaben perfekt. Die Staatssekretärin Elke Zimmer lobte das Projekt und hofft auf viele Nachahmer – denn jede Fläche zähle. Bürgermeister Jürgen Kirchner sieht das genauso und appelliert an alle: „Machen Sie mit, machen Sie es nach!“.  Man stehe nicht über dem Ökosystem, man sei ein Teil davon. Daher macht sich die Stadt Hemsbach stark für mehr Biodiversität und Artenschutz im Land.

"Die blühenden Oasen wurden mit viel Liebe und Geduld angelegt. Das mit vielseitigen und artgerechten Nisthilfen für Wildbienen befüllte Insektenhotel BeeVario XL No1 vom Naturschutzcenter überzeugte durch die schnelle Lieferung sowie den einfachen Aufbau.“

Felicitas Hasper
Klimaschutzmanagerin, Stadtverwaltung Hemsbach