Mauerbienen Kokons


Mauerbienen Kokons

Artikel-Nr.: NSC14WDB004
ab 0,70

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder siehe hier: Lieferzeiten

 

Preisvergünstigungen


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Versand innerhalb EU, Versand außerhalb EU, Versand innerhalb Deutschlands

Kokons der Gehörnten und Roten Mauerbiene als Starterpopulation für Ihre eigene Mauerbienenzucht

 

Die beiden einheimischen Mauerbienenarten Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) und Rote Mauerbiene (Osmia bicornis = rufa) eignen sich optimal als Bestäuber für den gewerblichen Obstanbau und in privaten Gärten.

Die Gehörnte und Rote Mauerbiene gehören zu den einheimischen Wildbienen und können bedenkenlos im Freiland eingesetzt werden. Durch den Aufbau einer eigenen Mauerbienenzucht kann in wenigen Jahren eine große Population von Bestäubern aufgebaut werden.

Bestäubungszeitraum

Gehörnte Mauerbiene: Hauptflugzeit ab Mitte März bis Ende April. Sie fliegt auch bei kühler Witterung ab 4 bis 5°C und eignet sich besonders gut als Bestäuber von Steinobst.

Rote Mauerbiene: Hauptflugzeit ab Mitte April bis Ende Mai. Sie ist ein idealer Bestäuber für spätes Steinobst, Kernobst, Erdbeeren, Himbeeren sowie Johannis- und Stachelbeeren.

Hinweise zum Versand

Die Kokons werden in einem Karton versendet, der aufgrund seiner Eigenschaft gleichzeitig als Schlupfkarton dienen kann. Der Verkauf und die Zusendung von Kokons mit schlupfbereiten Tieren der Mauerbienen ist nur im Winterhalbjahr möglich.

Das Angebot an Kokons gilt nur bis zum Frühjahr und nur solange der Vorrat reicht!

Hinweise zur Handhabung

Die Mauerbienen werden in ihren natürlichen Kokons versendet, in denen sie überwintern. Wenn es nach dem Winter wärmer wird, schlüpfen die Mauerbienen von alleine aus ihren Kokons. Die Kokons müssen daher nach Erhalt bis zur Ausbringung in die Natur bei Temperaturen von -3°C bis +4°C (Kühlschrank) kühl gelagert werden! Sie können alternativ auch direkt an den gewünschten Schlupfort in die Natur bei kalten Außentemperaturen ausgebracht werden.

Den Kokons liegt eine ausführliche Anleitung zu deren Handhabung sowie Informationen zu Nisthilfen und optimalen Nistplätzen bei.

Hinweise zu Nisthilfen

In unserem Shop erhalten Sie eine vielfältige Auswahl an praxiserprobten Nisthilfen für Ihre Mauerbienenzucht.

Preisvergünstigungen

Der angezeigte Preis bezieht sich auf je 1 Kokon. Die Preisvergünstigungen für die Staffelpreise werden Ihnen angezeigt, wenn Sie zunächst die gewünschte Mauerbienenart im Auswahlfeld auswählen. Dann klicken Sie bitte auf das Feld Preisvergünstigungen oberhalb der Produktbeschreibung.

 

Anmerkung:
Wildbienen gehören in Deutschland zu den besonders geschützten Tierarten, denen nicht nachgestellt werden darf oder deren Entwicklungsstadien entnommen werden dürfen. Nach § 44 BArtSchG ist es ferner verboten, besonders geschützte Tiere in Gewahrsam zu nehmen, sie vorrätig zu halten oder zu verkaufen.

Die hier angebotenen Mauerbienen stammen aus einer Zucht, für die eine Ausnahmegenehmigung nach § 45 BArtSchG Abs. 7 vorliegt. Die gezüchteten Mauerbienen sind somit vom Besitz- und Weitergabeverbot nach § 44  BArtSchG ausgenommen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Niströhren für Wildbienen (20 Stück)
3,50 € *
(1 Stück = 0,18 €)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder siehe hier: Lieferzeiten


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Niströhren für Wildbienen (20 Stück)
3,50 € * (1 Stück = 0,18 €)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder siehe hier: Lieferzeiten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Mauerbienen Nisthilfen & Kokons, Insektenhotels, Startseite