Black Shopping
Black Shopping

Black Shopping

B(l)ack to nature –
Sie sparen &
die Natur profitiert

Ende November beginnt mit der Black Week die Zeit der Schnäppchenjäger und Rabattsammler. Auch in unserem Onlineshop profitieren Sie bei zahlreichen Produkten von stark reduzierten Preisen. Mit einem wichtigen Unterschied: Unsere Rabatte gehen nicht zu Lasten der Natur. Mit dem Kauf dieser Artikel bieten Sie Schutz und Lebensraum für gefährdete Tierarten wie Wildbienen und Fledermäuse und leisten einen enorm wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.

Artikel 1 - 21 von 21
Artikel 1 - 21 von 21

Nachhaltig shoppen

B(l)ack to nature – zurück zur Natur. Damit die Natur vor lauter Konsumrausch nicht schwarzsieht, wählen Sie Produkte, die für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen stehen. Unsere hochwertig verarbeiteten Naturschutzprodukte sind artgerecht und bieten Ihnen und den tierischen Besuchern lange Freude. Die Insektenhotels beispielsweise werden regional und sozial in Süddeutschland gefertigt und sorgen mit kurzen Transportwegen zu uns für einen geringeren CO2-Ausstoß.

Ihr Paket kommt per klimaneutralem Versand zu Ihnen. Dabei achten wir auf eine umweltfreundliche, ressourcenschonende sowie transportsichere Verpackung.

Zusätzlich möchten wir unnötige Rücksendungen vermeiden und unsere Retourenquote weiterhin geringhalten. Deswegen ist es uns wichtig, dass Sie vor dem Kauf bestens informiert sind, sei es durch ausführliche Beschreibungen in unserem Shop oder realistisch abgebildete Produktfotos. Mit unserem kompetenten Kundenservice klären gerne im Vorfeld alle Ihre Fragen zur Auswahl der Produkte, der korrekten Handhabung und der richtigen Anbringung, damit Ihrem Engagement in Sachen Naturschutz nichts im Wege steht.

Naturschutz für alle

Natur erleben, bewahren, schützen – das ist der Leitsatz des Naturschutzcenters. Lassen Sie sich von unseren Produkten inspirieren, die Natur bei sich im Garten oder auf dem Balkon willkommen zu heißen und so die Artenvielfalt zu fördern.
Wildbienen sind durch den Rückgang natürlicher Nistplätze besonders bedroht. Durch das Aufstellen von Insektenhotels und dem Bepflanzen von Wildblumen in der Nähe schaffen Sie eine ideale Unterstützungsmöglichkeit für die pelzigen Brummer. Unsere für das Freiland geeigneten Nisthilfen mit unterschiedlichen Füllmaterialien sorgen für besonderen Artenreichtum, da sie von verschiedenen Wildbienenarten besiedelt werden.

Ein Großteil der Fledermausarten ist in Deutschland gefährdet und steht auf der Roten Liste. Diese bedenkliche Entwicklung hat ihre Ursache unter anderem in der Zerstörung von Lebensraum für unzählige freilebende Tiere. Der Einsatz von Pestiziden und das zunehmende Fehlen von Insekten als Nahrung kommen erschwerend hinzu. Mit speziellen Fledermauskästen und -höhlen, die als Winterquartier genutzt werden, können Sie dieser für die Fledermäuse bedrohliche Situation entgegenwirken.

Vögeln können Sie durch Zufüttern Hilfestellung leisten. Mit einfachen Mitteln wie passenden Futterstationen lässt sich Vogelschutz in konkrete Taten umsetzen. Effektiv gegen Vogelschlag an spiegelnden Flächen sind spezielle Greifvogel Silhouetten.